Banner

ERZIEHEN ZUM FRIEDEN

Gesprächsabend für Eltern und Erziehende im "Haus des Lebens"

Wenn die Erwachsenen in der Friedensfrage versagen, dann können nur noch die Kinder helfen. Aber dass ein friedliches Zusammenleben irgendwann einmal zum Normalfall wird, dazu können die Erwachsenen ihren Beitrag leisten, indem sie nämlich ihre Kinder in diesem Sinn erziehen. Das ist auch das Anliegen der „Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Dietzenbach“ (ARD). Sie lädt Interessierte aller Kulturen, Religionen und Weltanschauungen zu einem Gesprächsabend mit einem lebendigen Gedankenaustausch ein. Der Eintritt ist frei.

Drei erfahrene Pädagogen konnten zu kurzen Impulsreferaten gewonnen werden: Jochen Schepp (Schulleiter Sterntalerschule Dietzenbach), Peggy Mazloum (People‘s Theater Offenbach) und Gonca Aydin (Diplomtheologin Aueschule Dietzenbach).

Dienstag, 25. September 2018, um 19.30 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus „Haus des Lebens“, Limesstr. 4.