Banner

Friedensgebet 2013

FriedensgebetAnkündigung des Dritten Dietzenbacher Friedensgebets der Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Dietzenbach am Sonntag, dem 22.September 2013 in der türkischen Fatih-Moschee

Die Arbeitsgemeinschaft der Religionen in Dietzenbach (ARD) lädt ein zur Eröffnungsveranstaltung der ARD zur Interkulturellen Woche. Die ARD setzt damit im dritten Jahre die Tradition der christlichen Gemeinden Dietzenbachs fort, die Interkulturelle Woche alljährlich mit einer solchen interkulturellen Veranstaltung zu beginnen. Es steht nicht in der Verantwortung der ARD, dass in diesem Jahre Bundestags- und Landtagswahlen auf diesen Tag gelegt worden sind. Dieser Wahltag gibt der ARD dennoch das zusätzliche Motiv, auch für die künftig politisch Verantwortlichen zu beten.

Die Arbeitsgemeinschaft will das diesjährige Motto der Interkulturellen Woche Wer offen ist, kann mehr erleben aufgreifen und mit dieser Veranstaltung aufzeigen, dass im Angesicht und auch trotz der aktuellen bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen in der arabischen Welt ein friedliches Zusammenleben der Religionen vor Ort sehr gut stattfinden kann. Wie groß der Wunsch nach einer solchen Form des Zusammenlebens der Religionen vor Ort ist, zeigt alleine die sehr hohe Zahl derjenigen, die die Texte des Dietzenbacher Friedensgebetes im Internet unter www.ardietzenbach.de aufrufen. Das ermutigt die ARD, die Tradition des Dietzenbacher Friedensgebetes fortzusetzen. Davon kann die Hoffnung ausgehen, die Suche nach Gemeinsamkeiten unter den Religionen ebenso zu stärken und wie das Verständnis für die religiösen Unterschiede. Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht; Hoffnung ist die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgeht.

Die ARD-Mitgliedsgemeinden wollen solcherart Hoffnung nähren und die  Gleichberechtigung aller Religionsgemeinschaften herausstellen. Sie wollen an dieser Eröffnungsveranstaltung wiederum um den – alle betreffenden - Frieden beten und künstlerisch Religions- und Kulturvielfalt und -gemeinsamkeiten aufzeigen. Denn die Basis des Friedens in der Welt ist das friedliche und verständnisvolle Zusammenleben insbesondere der Religionsgemeinschaften vor Ort.

Die Eröffnungsveranstaltung der ARD zur Interkulturellen Woche wird stattfinden

am Sonntag, dem 22.September 2013, 16.00 Uhr

im großen Nebenraum im 1.Stock der Fatih-Moschee in der Justus-von-Liebig-Str.1, 63128 Dietzenbach.

Der ARD gehören an

- die Katholische Pfarrgemeinde St.Martin Dietzenbach,

- die Evangelische Christus-Gemeinde Dietzenbach,

- die Evangelische Martin-Luther-Gemeinde Dietzenbach-Steinberg,

- die Neuapostolische Kirche Dietzenbach.

- die Freie Evangelische Jesus-Gemeinde Dietzenbach,

- die türkische DITIB Fatih-Moscheegemeinde Dietzenbach,

- die marokkanische Tawhid-Moscheegemeinde Dietzenbach, und

- die Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde Dietzenbach.

Horst Schäfer - Dietzenbach, den 26.August 2013